Handtaschen

Über 1000 Kleider auf zwei Ebene!


  • slide braut

Taschen für die Hochzeit und andere festliche Gelegenheiten

Brautkleider, Abendkleider und Ballkleider haben genau wie Konfirmationskleider und Jugendweihekleider meistens den Nachteil, dass sie keine Taschen besitzen. Dennoch möchten Sie als Dame sicherlich einige Dinge mit sich führen. So muss die Braut beispielsweise vor der Trauung dem Standesbeamten ihren Personalausweis vorlegen. Auch sollten Taschentücher ebenso wenig fehlen wie ein wenig Make-up zum Nachbessern, falls der Bräutigam beim Hochzeitskuss etwas zu stürmisch geworden und Ihr Make-up verwischt haben sollte. Doch wo bringen Sie all diese Dinge am besten unter? – Wir bieten Ihnen eine riesige Auswahl für Handtaschen, die sich sowohl mit Ihrem Brautkleid als auch einem schicken Abendkleid kombinieren lassen.

  Welche Handtasche ist für die Braut am besten geeignet?

Sehr beliebt als Accessoire zum Hochzeitskleid oder Ballkleid ist derzeit die Clutch, auf die auch Stars und Sternchen auf dem roten Teppich nur ungern verzichten. Allerdings hat die Clutch als Tasche für die Braut einen entscheidenden Nachteil: Sie besitzt keinen Henkel, sodass ständig eine Hand zum Halten der Handtasche benötigt wird. Doch als Braut sollten Sie beide Hände frei haben, weshalb sich andere Arten von Taschen deutlich mehr empfehlen. Dem Vorbild der Clutch ist die Baquette-Handtasche nachempfunden. Sie kombiniert eine kleinvolumige Abendtasche mit langen Henkeln. Bei der Brauttasche empfehlen sich Henkel in Form von Ketten. Samt, Satin und Seide sind ebenso wie bei den Brauthandschuhen auch bei der Handtasche für die Braut gern wählte Stoffe. Perlenstickereien, ein Besatz aus Strasssteinchen oder eine Pailettenstickerei machen die Abendtasche für die Braut zu einem echten Hingucker.

  Handtaschen aus Satin, Spitze und Seide nach historischem Vorbild

Beliebt bei der Ausstattung von Hochzeitspaaren ist das Ridikül, was alternativ auch Pompadour genannt wird. Als Vorbild für den Pompadour dienten die Handarbeitstaschen des frühen 18. Jahrhunderts, die jedoch aus weniger wertvollen Materialien gefertigt wurden. Wir vom Fachgeschäft „Traumbraut" in Kassen bieten Ihnen den Pompadour aus Samt und Seide an. Den am Handgelenk getragenen Pompadour bekommen Sie bei uns wahlweise schlicht oder mit einzigartigen Stickereien, Perlenverzierungen oder aufgesetzten Strasssteinchen. Diesen Handgelenksbeutel für die Braut können Sie bei uns passend zur Optik Ihres Brautkleids und Ihrer Brauthandschuhe auswählen, denn wir kleiden Hochzeitspaare liebevoll und in familiärer Atmosphäre im wahrsten Sinne des Wortes von Kopf bis Fuß ein.

braut
braut
braut
braut
braut